wikipedia night mode

Wenn Sie sich jemals dabei erwischt haben, wie Sie spät in der Nacht auf den hellweißen Bildschirm von Wikipedia geschielt haben, sind Sie nicht allein.

Viele Nutzer haben nach einer augenfreundlicheren Alternative gesucht, und hier kommt der Dunkelmodus von Wikipedia ins Spiel. Diese Funktion verwandelt die traditionell hellen Seiten in ein dunkleres, angenehmeres Seherlebnis, besonders in lichtarmen Umgebungen.

In diesem Artikel werden wir erkunden, was der Dunkelmodus von Wikipedia ist, warum er vorteilhaft ist und vor allem, wie Sie ihn für ein komfortableres Leseerlebnis aktivieren können. Tauchen wir also ein und erfahren mehr über dieses zunehmend beliebte Feature.

Ist der Dunkelmodus bei Wikipedia verfügbar?

Die Antwort auf diese Frage ist sowohl ja als auch nein. Der Dunkelmodus ist ein neuer Trend, und während einige Organisationen ihn schnell adoptiert haben, waren andere langsamer. Wikipedia ist eine solche Plattform. Obwohl der Dunkelmodus in bestimmten Bereichen implementiert wurde, ist er noch nicht überall verfügbar. Lassen Sie uns den aktuellen Status betrachten und wie Sie den Dunkelmodus auf Wikipedia erleben können.

Dunkelmodus in Wikipedias Smartphone-Apps

Wikipedia hat tatsächlich den Dunkelmodus in seine Smartphone-Apps integriert. Letztes Jahr wurden Updates sowohl für die Android- als auch für die iOS-Apps ausgerollt, die den Dunkelmodus als Standardfunktion einführten. Die gesamte Benutzeroberfläche kann auf ein dunkles oder schwarzes Thema umgestellt werden, und es gibt sogar eine Option, die Bilder zu dimmen, was das gesamte Erlebnis im Dunkelmodus flüssiger und umfassender macht. Diese Funktion hat die spätabendlichen Wikipedia-Browsing-Sitzungen wesentlich augenfreundlicher gemacht.

Fehlender integrierter Dunkelmodus auf der Wikipedia-Website

Leider bietet die Wikipedia-Website noch keinen integrierten Dunkelmodus an. Aber keine Sorge, es gibt Wege, dies zu umgehen, die wir später in diesem Leitfaden erkunden werden.

So aktivieren Sie den Dunkelmodus für Wikipedia im Web

  1. Installieren Sie die Erweiterung Night Eye - Dunkelmodus. Wählen Sie den Browser aus, den Sie derzeit verwenden.
  2. Nach der Installation wird Night Eye automatisch den Nachtmodus auf fast jeder Website aktivieren, aber am wichtigsten - auf Wikipedia.

Dunkelmodus von Wikipedia für iOS

  1. Laden Sie Wikipedia für iOS herunter.
  2. In der oberen linken Ecke der App befindet sich ein kleines Zahnrad – klicken Sie darauf.
  3. Suchen Sie nach Lesepräferenzen.
  4. Wählen Sie Sepia, Dunkel oder Schwarz. Standard ist keine Option, da es das helle Weiß ist, von dem Sie Ihre Augen fernhalten möchten.
  5. Bilder dimmen ist eine zusätzliche Option. Sie finden sie unter Lese-Themen. Wir empfehlen dringend, diese zu aktivieren – Ihre Augen werden es Ihnen danken!

Dunkelmodus von Wikipedia für Android

  1. Laden Sie Wikipedia für Android herunter.
  2. In der oberen rechten Ecke der App befinden sich 3 Punkte – klicken Sie darauf.
  3. Suchen Sie nach Einstellungen und dann nach App-Design.
  4. Sepia ist keine verfügbare Option, daher können Sie entweder Dunkel oder Schwarz wählen.
  5. Bilderdimmung ist eine zusätzliche Option. Sie befindet sich unterhalb der Themefarbe. Sie können sicher sein, dass das späte Nachtlesen besser ist, wenn die Bilder gedimmt sind, also gehen Sie vor und aktivieren Sie es.
 

Vorteile der Nutzung des Dunkelmodus auf Wikipedia

Die Dunkelmodus-Funktion auf Wikipedia bietet mehrere Vorteile:

  • Sie ist augenschonender und kann besonders für lichtempfindliche Personen oder Menschen, die zu Migräne neigen, gesundheitlich vorteilhaft sein.
  • Sie verbessert das Textverständnis, indem sie den Text leichter lesbar und verständlich macht.
  • Sie bietet eine alternative Option für Menschen mit Sehbehinderungen, wie Blindheit oder Sehschwäche, und kann in Verbindung mit Screenreader-Software genutzt werden.
  • Sie bietet ein immersiveres Leseerlebnis, ähnlich wie in einer Bibliothek, frei von Ablenkungen.
 

Why Choose Wikipedia Dark Mode?

Wikipedia, the free online encyclopedia that anyone can edit, introduced dark mode as a beta feature back in July 2018. Since then, it has been viewed more than a million times and has been added to the default settings on many devices. The dark mode is not just for late-night reading; it's designed to make articles easier to read and comprehend at any time of the day.

Dunkelmodus vs. Reguläre Wikipedia-Seite

Der Dunkelmodus auf Wikipedia ändert das Farbschema der Website, um das Lesen bei schlechten Lichtverhältnissen zu erleichtern. Er unterscheidet sich von regulären Wikipedia-Seiten durch sein einzigartiges Farbschema, das viele Menschen als einfacher und angenehmer für das Lesen empfinden.

Die Nutzung des Dunkelmodus auf Wikipedia

Der Dunkelmodus auf Wikipedia ist weltweit sehr beliebt und wird von vielen Menschen genutzt, insbesondere von denen, die in der Nachtschicht arbeiten oder es bevorzugen, im Internet bei schlechten Lichtverhältnissen zu surfen.

Sicht der Wikipedia-Editoren zum Dunkelmodus

Wikipedia nutzt den Dunkelmodus seit 2017, aber viele Menschen sind sich dieser Änderung nicht bewusst. Die Editoren haben gemischte Gefühle bezüglich des Dunkelmodus, da sie sich über dessen Zweck unsicher sind. Sie spekulieren, dass es ein Versehen oder ein bewusster Versuch gewesen sein könnte, Wikipedia leichter lesbar und verständlicher zu machen.

Dunkelmodus auf anderen Websites

Der Dunkelmodus wurde von mehreren beliebten Websites wie Twitter, Reddit und Quora übernommen. Es ist ein Feature, das nicht nur die Ästhetik einer Website verbessert, sondern auch das Benutzererlebnis.

Weiterführende Lektüre: